Resilienztraining Das "Immunsystem der Seele" stärken

Image

Krisenkompetenz für Führungskräfte

Resilienz wird auch das "Immunsystem unserer Seele" genannt, welches uns beim Umgang mit Stress, Belastungen und Krisen unterstützt. Es gibt Faktoren, die Resilienz fördern. Manche davon sind in einer Person begründet, beruhen auf Erfahrungen oder sind genetisch bedingt. Dazu gehören Begabungen, Einstellungen, Haltungen, Eigenschaften, der Charakter und Erfahrungen. Andere Faktoren sind zum Beispiel stabile Lebensverhältnisse, eine feste Bezugsperson und positive Vorbilder. Resilienz ist erlernbar, wie die Forschung zeigt. Im Laufe unseres Lebens lernt unser Gehirn, Bewältigungsstrategien für Krisen zu entwickeln. Krisen sind die besten Lehrmeister für Resilienz.

Krisen gehören zu unser aller Leben. Sie lassen uns stärker werden und uns reifen. Haben wir sie bewältigt, steigt unsere Resilienz. Resiliente Menschen haben es leichter, denn sie stecken Rückschläge besser weg.

 "Du kannst die Wellen nicht stoppen, aber du kannst lernen zu surfen."

Jon Kabat-Zinn

Seminarinhalt (auch online durchführbar!)

Zielgruppe
Führungskräfte aus allen Branchen

Dauer 
2 Tage (Module individuell planbar)

Inhalt

Modul 1

Die eigene Resilienz stärken
Die inneren und äußeren  Schutzfaktoren
Acht Faktoren, die Dich stark machen und ihre Methoden
Wie resilient bin ich? „Die Kunst des Steh auf Männchens“
Wozu ist es gut, die eigene Resilienz zu stärken?

Modul 2

Wie Stress entsteht
Arten von Stress 
Entstehung von Stress
Belastungen im Alltag, die zu negativem Stress führen können
Wirkungen von Stress

Wie Stress vergeht
Die Stressampel nach Kaluza
Die 3 Stressebenen beleuchten
Möglichkeiten der Stressbewältigung

 

Modul 3

Selbstmanagement
Das PERMA Modell - 5 Elemente für ein zufriedeneres und glücklicheres Leben

Gesunde Mitarbeiterführung
Wie entsteht Gesundheit?
Was tun für die Gesunderhaltung meiner Mitarbeiter?
Pallitativ regeneratives Stressmanagement Achtsamkeitsübungen für den Alltag

Jetzt unverbindliches Angebot einholen